Schlagwort-Archive: Kreisjugendfeuerwehrtag

Personaländerungen in der Leitung der Kreisjugendfeuerwehr

Alte und neue Amtsinhaber der Kreisjugendfeuerwehr Peine: Daniel Wurzler (links) übergab die Funktion des Fachbereichsleiter Wettbewerbe an Jörg Stallmann (hinten). Carsten Kunter übergab das Amt des stellvertretenden Kreisjugendfeuerwehrwartes an Anske Heidrich (rechts). Foto: Kutzner
Alte und neue Amtsinhaber der Kreisjugendfeuerwehr Peine: Daniel Wurzler (links) übergab die Funktion des Fachbereichsleiter Wettbewerbe an Jörg Stallmann (hinten). Carsten Kunter übergab das Amt des stellvertretenden Kreisjugendfeuerwehrwartes an Anske Heidrich (rechts). Foto: Kutzner

Zeltlager, Wettbewerbsgruppen auf Bezirks- und Landesebene, gemeinsame Aktionstage und die Gründung der 16. Kinderfeuerwehr – bei der Kreisjugendfeuerwehr Peine war im vergangenen Jahr einiges los. Viele tausend Stunden Jugendarbeit kamen in den 49 Jugend- und 16 Kinderfeuerwehren im Landkreis Peine zusammen. „Dafür bedanke ich mich bei den Jugendfeuerwehrwarten, Jugendgruppenleitern und den zahlreichen weiteren Unterstützern. Ihr werdet unbedingt gebraucht – weiter so!“, sagte Kreisjugendfeuerwehrwart Gernot Ulmer.

Delegierte aus allen Gemeinden waren zum diesjährigen Kreisjugendfeuerwehrtag eingeladen, um über die Zukunft der Jugendfeuerwehren im Landkreis zu mitzubestimmen. Wichtigster Tagesordnungspunkt war die Wahl der Funktionen des stellvertretenden Kreisjugendfeuerwehrwartes und des Fachbereichsleiters Wettbewerbe. Carsten Kunter, der bisherige stellvertretende Kreisjugendfeuerwehrwart, nahm nach 30 Jahren aus beruflichen Gründen Abschied von der Jugendarbeit. „Danke für euren Rückhalt in all den Jahren“, sagte Kunter in seinem bewegenden Schlusswort. Auf Kunter folgt durch die Wahl der Delegierten der 25-jährige Anske Heidrich im Amt des Stellvertreters. Heidrich ist aktuell Jugendfeuerwehrwart in Plockhorst und bereits seit knapp 10 Jahren in der Jugendarbeit tätig. Ebenfalls gewählt wurde Jörg Stallmann. Stallmann, aktuell Jugendfeuerwehrwart in Rosenthal, übernimmt den Fachbereich Wettbewerbe von Daniel Wurzler, der aus persönlichen Gründen zurücktrat.

Personaländerungen in der Leitung der Kreisjugendfeuerwehr weiterlesen

Kreisjugendfeuerwehrtag: Mehr Jugendwehren – gleiche Führung

Im Landkreis Peine gibt es wieder mehr Jugendfeuerwehren. Das verkündete Kreisjugendfeuerwehrwart Gernot Ulmer beim diesjährigen Kreisjugendfeuerwehrtag im Schulungszentrum der Feuerwehrtechnischen Zentrale. „Am 24. Mai wurde die Jugendfeuerwehr Woltwiesche gegründet, das freut mich sehr“, sagte Ulmer, der dem neuen Jugendfeuerwehrwart der 49. Jugendwehr, Kai Bender, viel Erfolg wünschte. Im Berichtsjahr kam außerdem die Kinderfeuerwehr Sonnenberg als 15. Nachwuchsgruppe im Kreis dazu.

Kreisjugendfeuerwehrtag: Mehr Jugendwehren – gleiche Führung weiterlesen